Kartoffelsuppe mit gebratenem Mais

Drucken

Kartoffelsuppe mit gebratenem Mais

Die Mais Kartoffel Suppe mit Kurkuma von SpicyGoddess schmeckt nicht nur lecker, sie eignet sich auch hervorragend für eine Diät. Zudem ist die Suppe hervorragend für eine vegetarische Ernährung geeignet.

  • Autor: SpicyGoddess
  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Kochzeit: 40 Minuten
  • Gesamtzeit: 60 Minuten
  • Ergebnis: 4 Portionen 1x
  • Kategorie: Hauptgericht
  • Methode: Kochen
  • Kochkunst: Indisch
  • Ernährungsweise: Vegetarier

Zutaten

Skalieren

Für die Kartoffelsuppe

  • 400 gr. Mehlig kochende Kartoffeln
  • 200 gr. Crème fraîche
  • 1 kleine Dose Mais (425 ml)
  • 1 Liter Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe (instant)
  • 1 TL Kurkuma Pulver
  • 2 EL Öl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen

Für den goldbraun gebratenen Mais

  • 400 gr. Maiskolben (frisch oder vakuumiert)
  • 2 EL Öl
  • Cayennepfeffer

Zum Würzen, Abschmecken und Garnieren

  • 4 Stiele Koriander
  • 1 EL schwarzer Sesam
  • Salz
  • Pfeffer

Anweisungen

Vorbereitung: Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und in Stücke schneiden. Den Mais aus der Dose in einem Küchensieb abgießen und abspülen.

Andünsten: 2 EL Öl in ­einem ­großen Topf erhitzen und die vorbereiteten Zutaten darin andünsten. Mit 1 TL Kurkuma Pulver bestäuben und kurz anschwitzen. 1 Liter Wasser dazu gießen und die Brühe zusammen mit den abgetropften Maiskörnern einrühren.

Kochen: Alles zusammen aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Zubereitung goldbraun gebratener Mais

Vorbereiten: Inzwischen den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Maiskolben waschen, trocken tupfen und die Körner abpulen.

Anbraten: 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Maiskörner ­darin goldbraun braten, mit ­Cayennepfeffer würzen.

Pürieren: Die Hälfte des Crème fraîche in die Suppe einrühren. Dann die Suppe sehr fein pürieren.

Würzen, Abschmecken und Garnieren

Abschmecken: Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Suppe anrichten.

Garnieren: Mit den angebratenen Maiskörner und dem Rest des Crème fraîche die fertige Suppe garnieren. Zum Schluss mit Sesam und Koriander bestreuen.

Mitteilungen & Anmerkungen

Du kannst das Rezept natürlich nach Deinem Geschmack verändern. So kannst Du beispielsweise 100 gr. Kartoffeln durch dieselbe Menge Karotten ersetzen, was für ein würzigeres Aroma sorgt. Auch kannst Du -zusammen mit dem Mais – Pinienkerne anrösten.

Nährwerte

  • Kalorien: 344 kcal

Stichwörter: Kartoffelsuppe mit gebratenem Mais, Kartoffelsuppe Rezept, Kartoffelsuppe mit Kurkuma, Kartoffeln, Knoblauch, Kurkuma, Kurkuma Pulver, Mais, Pfeffer, Pulver, Rezept, Vegetarisch

Hast du das Rezept schon ausprobiert?

Lade ein Foto deiner Kreation hoch und markiere uns! Wir sind schon sehr darauf gespannt, wie dir das Rezept gelungen ist!

0/5 (0 Reviews)

Seiten

Curcumin24 Newsletter abonnieren!

Copyright 2022 © Alle Rechte sind geschützt. Design by Curcumin24.com

>
Curcumin24
Logo
Neuen Account registrieren
Passwort zurücksetzen
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen

Vielen Dank

Dein Kommentar wurde erfolgreich übermittelt!

Dieses Thema scheint Dich zu interessieren...

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
E-Mail